Fisch & Co.

Zander mit Begena Tedj

für 4 Portionen
Zutaten

  • 600g Zanderfilets
  • 1/4l Begena Tedj Dry
  • 1/10l Fischfond
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Zwiebel
  • 20g Butter
  • 25g Mehlschwitze
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung
Die Zwiebel schälen und hacken, in einen mit Butter ausgestrichenen Topf geben. Zanderfilets mit Salz und Pfeffer würzen, nebeneinander in den Topf legen. Mit zerlassener Butter bestreichen und mit Zitronensaft beträufeln. Tej und Fischfond dazu geben, abdecken und zum Kochen bringen. Etwa 20 Minuten bei kleiner Hitze kochen. Fischfilets herausnehmen und warm stellen. Sauce um 50% kürzen. Mit Mehlschwitze binden und zur gewünschten Dicke einkochen. Sauce passieren und abschmecken. Fischfilets mit der Sauce begießen und servieren.

Muscheln in Begena Tedj Dry

für 4 Portionen

Zutaten

  • 4kg Miesmuscheln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3/4l Begena Tedj Dry
  • 1/4l Wasser
  • 20g Butter
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • etwas Thymian
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Dill
  • 6 kleine Zwiebeln
  • Öl zum Anbraten

Zubereitung
Die Muscheln gründlich putzen und mehrfach waschen, bis das Wasser klar ist. Den Bart entfernen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und klein schneiden. In einem großen Topf in heißem Fett glasig dünsten. Dann Gewürze und Kräuter (noch nicht Petersilie und Dill) zu den Zwiebeln hinzugeben. Muscheln ebenfalls hineinschütten, mit Begena Tedj und Wasser aufgießen. Deckel auflegen, unter Rütteln so lange garen, bis sich alle Schalen geöffnet haben (ca. 10 Minuten). Mit Petersilie und Dill bestreut im Sud servieren.

Tilapia in Tedj

für 4 Portionen
 Zutaten

  • 4 mittelgroße Tilapia (alternativ 1,5 kg Karpfen)
  • 1/2l Begena Tedj Premium
  • 1/4l Wasser
  • 100g Butter
  • 1 Karotte
  • 3 Zwiebeln
  • 2 Stangen Sellerie

Zubereitung
Ofen auf 220 Grad° vorheizen. Auflaufform mit 1/4 der Buttermenge ausstreichen. Tilapias innen und außen salzen und pfeffern. Die Zwiebeln schälen und hacken. Karotten und Sellerie putzen und ebenfalls hacken. 1/4 der Buttermenge in einer Pfanne schmelzen, gehacktes Gemüse darin bei schwacher Hitze 10 Minuten unter Rühren dünsten. Anschließend in der Ofenform verteilen, Tilapias darauf legen. Tej mit Wasser aufkochen, über die Tilapias gießen und 20 Minuten (Karpfen 40 Minuten) abgedeckt im Ofen garen, herausnehmen und warm stellen. Sauce passieren, bei kräftiger Hitze zur gewünschten Dicke reduzieren (ca 50%). Vom Herd nehmen und mit der restlichen Butter (in Flocken) aufschlagen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fisch mit der Sauce begießen und servieren.